Schlagwort-Archive: MiLoG

Mindestlohngesetz und Aufzeichnungspflichten

Im Januar 2014 ist das neue Mindestlohngesetz in Kraft getreten, in dem für grundsätzlich alle Arbeitnehmer ein Mindestlohn von 8,50 € pro Zeitstunde festgesetzt wird. Ausnahmen gelten unter anderem für Praktikanten, Jugendliche, Auszubildende, Ehrenamtliche oder Langzeitarbeitslose. Das Gesetz hat außerdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitnehmer | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gesetz zur Regelung eines allgemeinen Mindestlohns

Ab 01.01.2015 tritt das neue Mindestlohngesetz (MiLoG) in Kraft. Darin heißt es unter anderem, dass ab dem in Kraft treten des Gesetzes ein Mindestlohn von 8,50 € pro Zeitstunde gilt. Zu dieser Regelung gibt es Ausnahmen für die der Mindestlohn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitnehmer | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dokumentationspflicht von Arbeitszeiten ab 2015

Nach dem „Gesetz zur Regelung eines allgemeinen Mindestlohns“ müssen sowohl Arbeitgeber, die geringfügig Beschäftigte beschäftigen, als auch Arbeitgeber aus Branchen, die besonders durch Schwarzarbeit gefährdet sind (Baugewerbe, Gastronomie etc.), die Arbeitszeiten lückenlos dokumentieren. Festzuhalten sind Beginn, Ende und die Dauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitnehmer | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar