Lohndaten; Betriebsdatenpflege Agentur für Arbeit

Seit dem 01. Dezember 2010 ist es nach § 5 Abs. 5 DEÜV gesetzliche Vorschrift, dass Arbeitgeber elektronische Meldungen an den Betriebsnummern-Service der Bundesagentur für Arbeit in Saarbrücken senden.

Änderungen zur Betriebsnummer wie z.B. Wechsel des Ansprechpartners, der Betriebsanschrift oder der wirtschaftlichen Tätigkeit werden mit der monatlichen Lohnabrechnung durch uns automatisch weitergeleitet.

Dieser Beitrag wurde unter Lohnsteuer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar