Studienkosten als Werbungskosten

Das Bundesverfassungsgericht beschäftigt sich momentan mit der Frage, ob Studien- als und Ausbildungskosten als Werbungskosten abgezogen werden können. Bisher konnten die Kosten für eine erste Ausbildung oder ein Erststudium nur als Sonderausgaben geltend gemacht werden. Ein Werbungskostenabzug wurde verwehrt.
Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an.

Quelle: BFH (Az.: VI R 8/12)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Außergewöhnliche Belastung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar