Kindergartenzuschuss

Kindergartenzuschüsse sind als zusätzliche Arbeitgeberleistung steuerfrei, wenn sie zur Betreuung und Unterbringung von nicht schulpflichtigen Kindern in Kindergärten oder vergleichbaren Einrichtungen dienen. Vergleichbare Einrichtungen sind unter anderem Tagesstätten, Kinderkrippen oder Tagesmütter, nicht aber eine Betreuung im eigenen Haushalt durch zum Beispiel Kinderpflegerinnen oder Hausgehilfinnen.
Leistungen, die dem Unterricht des Kindes oder der Beförderung zu der Pflegestelle dienen, sind nicht steuerfrei.

Quelle:
§ 3 Nummer 33 EStG
R. 3.33

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.