Konjunktur-Rückgang im Oldenburger Land

Laut der aktuellen Konjunkturumfrage der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer (IHK) sinkt die Stimmung bedingt durch die schwache wirtschaftliche Entwicklung Europas nur in bestimmten Branchen. So seien die Industrieunternehmen durch das schwache Wachstum des Exports auf lange Zeit deutlich stärker beeinträchtigt, als Inlandsorientierte Branchen, wie zum Beispiel das Baugewerbe oder der Einzelhandel.
Dennoch bleibe die Konjunktur stabil, was man besonders daran sehen könne, dass Unternehmer deutlich mehr investieren oder ihre Kapazität erweitern wollen. Auch die Beschäftigung bleibe auf hohem Niveau.

Quelle: www.ihk-oldenburg.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, IHK abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar