Änderung der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung (Gelangensbestätigung)

Die neue Gelangensbestätigung kann planmäßig am 01.10.2013 in Kraft treten.Der Bundesrat hat im März 2013 die Elfte Verordnung zur Änderung der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung beschlossen. Die Gelangensbestätigung dient als Nachweis für umsatzsteuerfreie Lieferungen in das übrige EU-Gemeinschaftsgebiet.

Innergemeinschaftliche Lieferungen können, anders als ursprünglich vorgesehen, auch mittels anderweitiger Versendungsbelege erfolgen.

Bundesrat 22.März 2013

Elfte Verordnung zur Änderung der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung

Dieser Beitrag wurde unter Umsatzsteuer abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar