Authentifizierte Übermittlung von Umsatzsteuervoranmeldungen und Lohnsteuer-Anmeldungen ab dem 1. Januar 2013 verpflichtend

Die Finanzämter machen darauf aufmerksam, dass Umsatzsteuer-Voranmeldungen und Lohnsteuer-Anmeldungen ab dem 01.01.2013 authentifiziert übermittelt werden müssen.

Zu beachten ist, dass nur noch bis zum 31.12.2012 nicht authentifizierte (Vor-) Anmeldungen angenommen werden.

Für die authentifizierte Übermittlung wird ein elektronisches Zertifikat benötigt. Dieses erhält man durch eine Registrierung im ElsterOnline-Portal unter www.elsteronline.de/eportal

Dieser Beitrag wurde unter Umsatzsteuer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar