Elektronische Abgabe von Steuererklärungen immer mehr gefragt

Inzwischen werden rund 40% aller Einkommensteuererklärungen bei den Finanzämtern in Bayern elektronisch über ELSTER eingereicht. Laut Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer habe sich innerhalb der letzten 5 Jahre die Anzahl elektronischer Einkommensteuererklärungen verdoppelt. Gründe hierfür sind zum einen die gesetzliche Verpflichtung für Unternehmer Steuererklärungen elektronisch abzugeben. Zum anderen erkennen immer mehr Bürger die Vorteile einer elektronischen Abgabe (LfST Bayern, Pressemitteilung Nr.  175 v. 07.08.2012).

Dieser Beitrag wurde unter Einkommensteuer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar