Werbungskosten – Zuzahlungen des Arbeitnehmers zu Fahrzeugaufwendungen

Eine Beteiligung des Arbeitnehmers an den Kosten für ein ihm vom Arbeitgeber auch für Privatfahrten überlassenen Fahrzeugs ist laut des Urteils des Finanzgerichtes Münster (11 K 2817/11 vom 28.03.2012) als Werbungskosten abziehbar.

 

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitnehmer, PKW veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar