Monatsarchive: März 2015

Studienkosten als Werbungskosten

Das Bundesverfassungsgericht beschäftigt sich momentan mit der Frage, ob Studien- als und Ausbildungskosten als Werbungskosten abgezogen werden können. Bisher konnten die Kosten für eine erste Ausbildung oder ein Erststudium nur als Sonderausgaben geltend gemacht werden. Ein Werbungskostenabzug wurde verwehrt. Bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Außergewöhnliche Belastung | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Trinkgelder

Trinkgelder sind nach § 3 Nummer 51 EStG steuerfrei, solange sie anlässlich einer Arbeitsleistung freiwillig von Dritten zusätzlich zu dem eigentlich zu zahlenden Betrag gezahlt werden. Steuerfrei sind so zum Beispiel Trinkgelder in der Gastronomie oder in Taxen. Trinkgelder, auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Trinkgelder

Warengutscheine

Die Sachzuwendungsfreigrenze für Arbeitnehmer liegt monatlich bei 44,00 €. Arbeitgeber, die diese ausnutzen wollen, können ihren Mitarbeitern auch Sachzuwendungen in Form von Gutscheinen für Sach- oder Dienstleistungen geben, da der BFH diese mittlerweile auch als Sachzuwendung ansieht. Allerdings muss darauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Warengutscheine

Keine gleichzeitige Inanspruchnahme von Steuerboni und Förderkrediten

Kosten von Handwerkern für Renovierungs-, Erhaltungs- oder Modernisierungsarbeiten können mit bis zu 20% der Arbeitskosten (maximal 60.000,00 €) bei der Einkommensteuer berücksichtigt werden. Erhält man für diese Maßnahmen zinsverbilligte Darlehen (Förderkredite), ist der Steuerbonus jedoch ausgeschlossen. Quelle: www.sueddeutsche.de

Veröffentlicht unter Allgemein, Einkommensteuer | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar