Monatsarchive: Januar 2015

Vorfälligkeitsentschädigungen sind keine Werbungskosten

Wird das Darlehen einer bisher vermieteten Immobilie frühzeitig abgelöst, kann die dadurch entstandene Vorfälligkeitsentschädigung nicht als Werbungskosten bei der Vermietung und Verpachtung geltend gemacht werden. Grund hierfür ist, dass für das Absetzen der Kosten als Werbungskosten ein wirtschaftlicher Zusammenhang bestehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Außergewöhnliche Belastung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Unverzinsliche Darlehen

Unverzinsliche Darlehen, die einer GmbH gegeben werden und eine Laufzeit von über einem Jahr aufweisen, müssen in der Bilanz abgezinst werden. Der Differenzbetrag wird als Gewinn angesehen. Auch Darlehen die eine unbegrenzte Laufzeit haben oder mit einer dreimonatsfrist kündbar sind, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Scheidungskosten können steuerlich absetzbar sein

Nach dem Urteil des Finanzgerichts Rheinland-Pfalz können Scheidungskosten doch steuerlich absetzbar sein. Zwar heißt es im § 33 EStG, dass Prozesskosten nur noch eine außergewöhnliche Belastung darstellen, wenn die Existenz des Steuerzahlers gefährdet ist, doch laut dem Finanzgericht soll dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Außergewöhnliche Belastung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue EU-Zinsrichtlinie

Zum Jahresanfang 2016 soll die neue EU-Zinsrichtlinie 2014/48/EU umgesetzt werden. In dieser Richtlinie heißt es unter anderem, dass mehr Kapitalerträge erfasst werden sollen, wie beispielsweise Erträge aus Lebensversicherungen, oder private Daten. Außerdem soll eine Umgehung der Richtlinie durch Einschaltung juristischer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Schenkungssteuer bei Gemeinschaftskonten

Beim Führen eines Gemeinschaftskontos unter Eheleuten kann eine Schenkungssteuer drohen, wenn von einem Ehegatten zu hohe Beträge auf dieses Konto überwiesen werden. Der Freibetrag bei Ehepartnern liegt bei 500.000,00 €. Vorraussetzung für die Entstehung der Steuer ist, dass der andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Erbschaftsteuer/ Schenkungsteuer | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Schenkungssteuer bei Gemeinschaftskonten