Monatsarchive: Februar 2014

Werbungskosten bei beruflich veranlassten Krankheiten

Bei typischen Berufskrankheiten bzw. bei Aufwendungen für eine Vermeidung gesundheitlicher Beeinträchtigungen können die Kosten im Einzelfall als Werbungskosten im Rahmen der Steuererklärung geltend gemacht werden. Quelle: BFH, Urteil vom 11.07.2013

Veröffentlicht unter Einkommensteuer | Hinterlasse einen Kommentar

Sonderausgabenabzug für nachgezahlte Kirchensteuer eines Erblassers

Erben, die aufgrund des Einkommensteuerbescheides, für den Verstorbenen Kirchensteuer nachzahlen müssen, können diesen Betrag als Sonderausgabe geltend machen. Quelle: Hessisches FG, PM 11.11.2013  

Veröffentlicht unter Einkommensteuer | Hinterlasse einen Kommentar