Archiv der Kategorie: Arbeitnehmer

Freigrenze für Kleingeschenke an Arbeitnehmer

Zum 01.01.2015 wurde die Freugrenze für Kleingeschenke an Arbeitnehmer von 40,00 € auf 60,00 € erhöht. Diese Grenze gilt allerdings nur für Sachgeschenke. Geldgeschenke sowie Sachgeschenke, dere Wert die Freigrenze überschreitet, sind als steuerpflichtiger Arbeitslohn anzusehen. Quelle: Abschnitt 1.8 UStAE

Veröffentlicht unter Arbeitnehmer | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Änderungen der KSK

Zum 01. Januar 2015 sind in der Künstlersozialkasse zwei wichtige Änderungen in Kraft getreten. Die Betriebsprüfungen sollen nun zum einen intensiviert werden, zum anderen gibt es eine Änderung welche die Auftraggeber betrifft, die nur geringe abgabepflichtige Honorare an Künstler zahlen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitnehmer, Außergewöhnliche Belastung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mindestlohngesetz und Aufzeichnungspflichten

Im Januar 2014 ist das neue Mindestlohngesetz in Kraft getreten, in dem für grundsätzlich alle Arbeitnehmer ein Mindestlohn von 8,50 € pro Zeitstunde festgesetzt wird. Ausnahmen gelten unter anderem für Praktikanten, Jugendliche, Auszubildende, Ehrenamtliche oder Langzeitarbeitslose. Das Gesetz hat außerdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitnehmer | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gesetz zur Regelung eines allgemeinen Mindestlohns

Ab 01.01.2015 tritt das neue Mindestlohngesetz (MiLoG) in Kraft. Darin heißt es unter anderem, dass ab dem in Kraft treten des Gesetzes ein Mindestlohn von 8,50 € pro Zeitstunde gilt. Zu dieser Regelung gibt es Ausnahmen für die der Mindestlohn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitnehmer | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dokumentationspflicht von Arbeitszeiten ab 2015

Nach dem „Gesetz zur Regelung eines allgemeinen Mindestlohns“ müssen sowohl Arbeitgeber, die geringfügig Beschäftigte beschäftigen, als auch Arbeitgeber aus Branchen, die besonders durch Schwarzarbeit gefährdet sind (Baugewerbe, Gastronomie etc.), die Arbeitszeiten lückenlos dokumentieren. Festzuhalten sind Beginn, Ende und die Dauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitnehmer | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gutschrift auf Arbeitszeitkonto

Keinen Zufluss von Arbeitslohn stellen Gutschriften auf einem Zeitwertkonto dar. Laut des Urteils des Finanzgerichtes Düsseldorf (4 K 2834/11 AO vom 21.03.2012) gilt Arbeitslohn als zugeflossen, wenn das Guthaben ausgezahlt wird.

Veröffentlicht unter Arbeitnehmer | Hinterlasse einen Kommentar

Werbungskosten – Zuzahlungen des Arbeitnehmers zu Fahrzeugaufwendungen

Eine Beteiligung des Arbeitnehmers an den Kosten für ein ihm vom Arbeitgeber auch für Privatfahrten überlassenen Fahrzeugs ist laut des Urteils des Finanzgerichtes Münster (11 K 2817/11 vom 28.03.2012) als Werbungskosten abziehbar.  

Veröffentlicht unter Arbeitnehmer, PKW | Hinterlasse einen Kommentar

Entgeltfortzahlung: Erstattung im Voraus

Konnten bisher nur Erstattungsansprüche für zurückliegende Zeiträume gestellt werden,  haben Arbeitgeber nun die Möglichkeit,  Entgeltfortzahlungen flexibler abzurechnen. Erstattungsansprüche für Krankheit und Mutterschaft dürfen jetzt auch für zukünftige Zeiträume abgerechnet werden.

Veröffentlicht unter Arbeitnehmer | Hinterlasse einen Kommentar

Verdeckte Gewinnausschüttung bei Nichtauszahlung einer vereinbarten Vergütung

Das Finanzgericht München entschied in seinem Urteil vom 05.05.2011 (7 K 1349/09), dass, sofern einem beherrschenden GmbH- Gesellschaftergeschäftsführer bei Fälligkeit dessen vereinbartes Gehalt nicht ausgezahlt wird, eine verdeckte Gewinnausschüttung vorliege, sofern auch keine zeitnahe Buchung auf einem Verrechnungskonto nachzuweisen ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitnehmer | Hinterlasse einen Kommentar

Tank-und Geschenkgutscheine als steuerfreier Sachlohn

In drei Urteilen vom 11.11.2010 traf der Bundesfinanzhof hinsichtlich der einkommensteuerlichen Behandlung von Tankkarten sowie Tank-und Geschenkgutscheinen erstmals eine Entscheidung zur Unterscheidung von zu versteuerndem Barlohn und steuerfreiem Sachlohn bis zu einer monatlichen Höhe von 44 Euro. Ob ein Bar-oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeitnehmer | Hinterlasse einen Kommentar